Die Vorbereitung

Es ist soweit!!!

Morgens um 08:10 Uhr ging es mit Matze´s Megane los, beim Bäcker unseres Vertrauens die Hochzeitstorte abzuholen. Mit erschrecken mussten wir feststellen, dass die Hochzeitstorte samt Kühlbox und Tortenständer nicht mehr in das Auto passten. Also wieder kehrt gemacht und Jessicas Auto geholt. Zu zweit in getrennten Autos eilten wir über die Autobahn zum Schloss, da um 09:00 Uhr Jessicas Friseurin & Visagistin schon auf Sie warten sollte.

Am Schloss angekommen machten Elke, Steffen und Matthias sich daran die Hussen und Schleifen im Hohnebergsaal anzubringen. Zur selben Zeit schnappte sich Jessica Ihre Sachen und lies sich wie geplant in der New-York Suite für Ihren Tag richten.

Der Florist traf ein und dekorierte mit den Blumen die Tische und die Kapelle, Manfred und Cornelia unterstützten noch beim Aufbau der Fotobox und legten die Gastgeschenke, sowie die Gesangshefte in der Kapelle aus.

Nun war es auch langsam Zeit sich für Matthias zu richten, da der Fotografen noch Bilder von dem Brautpaar machen wollte, bis dann auch schon die ersten Gäste eintrafen.

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.